Logo ÖV - Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
Berichte Veranstaltungen

IP-Lunch zum Thema Markenanmeldung18.03.2014

Von RA Dr. Christian Schumacher

IP-Lunch am 11.3.2014 zum Thema: „Markenanmeldung im Lichte von Taxonomy und IP-Translator: Neues zur Formulierung von Waren- und Dienstleistungsverzeichnissen“, eingeführt von HR Dr Markus Stangl, Vorstand Rechtsabteilung Österreichische Marken.

Die Frage der für den Markenanmelder zweckmäßigen und gleichzeitig für die Markenämter akzeptablen Formulierung des Verzeichnisses von Waren und Dienstleistungen für Markenanmeldungen bekommt in der Praxis aktuell eine immer stärkere Bedeutung. Harmonisierungsbestrebungen der europäischen Ämter und Rechtsprechung des EuGH haben dafür die Rahmenbedingungen weiterentwickelt.

Für den wie immer gut besuchten (und binnen Stunden ausgebuchten) IP-Lunch Anfang März hatte sich der Leiter der Rechtsabteilung Österreichische Marken im Österreichischen Patentamt, Herr HR Dr Markus Stangl, bereiterklärt, in eine Diskussion über die aktuellen Entwicklungen und deren Umsetzung in die Praxis einzuführen und diese zu moderieren. Dabei kamen viele interessante Themen zur Sprache und die Teilnehmer konnten sowohl von den Kenntnissen und Erfahrungen von Herrn HR Stangl als auch untereinander sehr stark profitieren.

Kalender
Mehr
Mitglied werden

Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der ÖVMitgliedsvorteile

Aufsätze und Entscheidungen mit Anmerkungen von Experten
jährlich 6 HefteAbo Bestellung bei ManzEditorial/Inhalt aktuelle Ausgabe

ÖBl-Seminar

21.04.2020
Rudolf-Sallinger-Saal der Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 WienMehrBericht vergangenes Seminar