Logo ÖV - Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
Seminare

24. ÖBl-Seminar www.manz.at

17.04.2018 | Rudolf-Sallinger-Saal der Wirtschaftskammer Österreich

ÖBl-Seminar

Seit 1995 wird begleitend zur Zeitschrift ÖBl (Österreichische Blätter für den gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht) ein gleichnamiges Seminar angeboten, das längst zu einer fixen Institution für dieses Fachgebiet geworden ist.

Ziel des Seminars war und ist es, jährlich einen kompetenten, praxisorientierten und aktuellen Überblick über den Stand der europäischen und österreichischen Rechtslage sowie Judikatur im Patent, Lauterkeits-, Marken-, Muster-, Patent-, Urheber- und Wettbewerbsrecht zu bieten. Dies gelingt durch ein Referenten-Team von führenden Experten aus Wissenschaft und Praxis.

Das ÖBl-Seminar bietet aber auch die Möglichkeit zu einem intensiven Netzwerken mit den in diesen Rechtsbereichen maßgeblich handelnden Personen. Initiiert wurde diese erfolgreiche Veranstaltung von RA Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko, der bis heute für die inhaltliche Konzeption, die Auswahl der Referenten und die Moderation verantwortlich zeichnet.

Ursprünglich halbtägig abgehalten, wird das ÖBl-Seminar seit 2004 von der Österreichischen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz in Zusammenarbeit mit der Rechtsakademie des Manz-Verlages ganztägig veranstaltet. Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) unterstützt diese Veranstaltung durch die Zurverfügungstellung der Veranstaltungsräume.

Das 23. ÖBl-Seminar 2017 fand wiederum im Rudolf Sallinger Saal der Wirtschaftskammer Österreich statt und war mit annähernd 170 Teilnehmern wiederum zur Gänze ausgebucht. Der Termin für das 24. ÖBl-Seminar ist bereits für Mittwoch, den 17. April 2018 fixiert.

Dabei wird die Präsidentin des Österreichischen Patentamtes, Mag. Mariana Karepova, wieder den einleitenden Vortrag zu Beginn übernehmen. Dann referieren die Patentanwälte DI Dr. Rainer Beetz und Dr. Daniel Alge (Präsident der Österreichischen Patentanwaltskammer) über neueste rechtliche Entwicklungen und die jüngste Judikatur im Patentrecht. Es folgt das Lauterkeitsrecht, wo Mag. Hannes Seidelberger (Generalsekretär der ÖV) über den Normenbestand und die aktuelle Rechtsprechung des EuGH informiert und. Hofrat Dr. Manfred Vogel als zuständiger Senatspräsident des OGH einen umfassenden Überblick über die lauterkeitsrechtliche Judikatur des Höchstgerichts während des vergangenen Jahres gibt.

Nach dem Mittagessen vor Ort wird im markenrechtlichen Teil des Seminars von den Vortragenden Dr. Christian Schumacher über die jüngste Rechtsprechung des EuGH von Rechtsanwalt, Dr. Reinhard Hinger als Senatspräsident über die Entscheidungen des OLG Wien und Hofrat Dr. Gottfried Musger über die Judikatur des OGH mit zahlreichen Beispielen anschaulich berichtet. Mag. Christoph Bartos vom Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt in Alicante erläutert die Entscheidungspraxis dieser EU-Behörde. Im Anschluss daran trägt Rechtsanwalt Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko über die jüngste Rechtsentwicklung und Judikatur im Musterrecht vor.

Die Referenten des darauffolgenden, urheberrechtlichen Teils zu Normenbestand und letzter Rechtsprechung sind Mag. Christian Auinger als leitender Staatsanwalt im Bundesministerium für Justiz (BMJ), Assoz.-Prof. Dr. Manfred Büchele vom Institut für Unternehmensrecht der Universität Innsbruck und Dr. Christian Handig von der Wirtschaftskammer Wien. Den Abschluss der Veranstaltung bilden das Wettbewerbsrecht im Sinne des Kartellrechts, wo Rechtsanwalt MMag. Dr. Hanno Wollmann und Hofrätin Elfriede Solé vom OGH einen aktuellen Überblick über die Rechtslage geben und neue Entscheidungen des EuGH und des OGH zusammenfassen.

Außerdem werden die Vorträge und Präsentationen durch die Möglichkeit von Diskussionsbeiträgen der Teilnehmer ergänzt und ist die Veranstaltung insgesamt ein gutes Forum für einen regen Gedankenaustausch zwischen Wissenschaft, Justiz, Behörden sowie Wirtschaft- und Rechtsvertretern.

Folder letztes ÖBl-Seminar mit den gleichen Vortragenden [OeBl-Seminar_2017_205x280.PDF, 2195 KB]

Kalender
Mehr
Mitglied werden

Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der ÖVMitgliedsvorteile

Aufsätze und Entscheidungen mit Anmerkungen von Experten
jährlich 6 HefteAbo Bestellung bei ManzEditorial/Inhalt aktuelle Ausgabe

ÖBl-Seminar

17.04.2018
Rudolf-Sallinger-Saal der Wirtschaftskammer ÖsterreichMehrBericht vergangenes Seminar