Logo ÖV - Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
Aktuell

ÖV-Expertengespräch zur Umsetzung der Know-How-Richtlinie12.07.2018

Die Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (ÖV) besteht aus Experten, die in den Bereichen des geistigen Eigentums- und Wettbewerbsrechts tätig sind. Aus ihrer Reihe „Experten-Diskussionsveranstaltungen“ wurde eine hochinteressante Gesprächsrunde zum aktuellen Thema Umsetzung der Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen in Österreich abgehalten.

ÖV-Expertengespräch zur Umsetzung der Know-How-Richtlinie

Am Dienstagvormittag, den 10.7.2018 fand das kurzfristig organisierte und mit rund 80 Personen praktisch ausgebuchte ÖV-Expertengespräch in Kooperation mit der IV betreffend die „Umsetzung der Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen in Österreich“ im Haus der Industrie statt. Dabei diskutierten - unter der Moderation von RA Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko -  MMag. Erika Ummenberger-Zierler vom zuständigen Bundesministerium Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Hofrat Dr. Jürgen Rassi vom OGH, DI Alois Peham von Siemens und RA Dr. Dominik Hofmarcher mit über 80 Teilnehmern aus Unternehmen, Rechts- und Patentanwaltschaft, Richterschaft, Wissenschaft, Kammern, Verbänden und anderen interessierten Kreisen über die in Begutachtung befindliche UWG-Novelle 2018, mit der die Know-How-Richtlinie der EU umgesetzt werden soll.

-> siehe auch unter Berichte von Veranstaltungen

 

zurück

Kalender
Mehr
Mitglied werden

Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der ÖVMitgliedsvorteile

Aufsätze und Entscheidungen mit Anmerkungen von Experten
jährlich 6 HefteAbo Bestellung bei ManzEditorial/Inhalt aktuelle Ausgabe

ÖBl-Seminar

07.05.2019
Rudolf-Sallinger-Saal der Wirtschaftskammer ÖsterreichMehrBericht vergangenes Seminar