Logo ÖV - Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
Was ist die LIGA?

Internationale Liga für Wettbewerbsrecht (LIDC)

Die Internationale Liga für Wettbewerbsrecht (LIDC) wurde 1930 unter dem Namen „Ligue Internationale contre la Concurrence Déloyale“ gegründet und ist eine der bedeutendsten und fachkundigsten Gruppierungen im Bereich Wettbewerbsrecht.

Mehr
AktivitätenAlle

Nationale Berichterstatter für den LIGA-Kongress in Brüssel 15.-18.10.202011.03.2020

Zu den beiden Arbeitsfragen des diesjährigen Kongresses der LIDC (LIGA für Wettbewerbsrecht) in Brüssel haben sich bereits zwei nationale Berichterstatter gemeldet, wobei eine Mitarbeit jederzeit möglich ist.

Mehr

Arbeitsfragen zum LIGA-Kongress in Brüssel vom 15.-18.10.202003.03.2020

Die LIGA für Wettbewerbsrecht (LIDC) hält ihre nächste Tagung nach Paris nun in Brüssel ab und hat zwei spannende Arbeitsfragen veröffentlicht, wo auf nationaler Ebene bei der Fragebeantwortung mitgearbeitet werden kann.

Mehr

LIGA-Kongress 2019 in Paris: 7.-10.11.2019 Bericht11.11.2019

Die Internationale Liga für Wettbewerbsrecht LIDC (www.ligue.org) befasst sich mit aktuellen Fragen des Wettbewerbsrechts und Kartellrechts sowie des geistigen Eigentums. Deren jährlicher internationaler Kongress fand zuletzt vom 7. bis 10. November 2019 in Paris statt und die österreichische Landesgruppe der LIGA war dabei wiederum vertreten.

Mehr als 200 Teilnehmer aus den nationalen Landesgruppen aus Europa, Brasilien, den USA, Japan, Ukraine sowie eine starke Delegation aus Hong Kong, Indien usw. kamen zusammen um aktuelle Fragen rund um diese Themenkreise zu diskutieren. Ergänzt wurde das Programm um Vorträge von externen Experten aus der Wirtschaft, der Europäischen Kommission sowie des Europäischen Gerichtshofes und nationaler Wettbewerbsbehörden.

Die beiden zentralen Fragestellungen waren wie folgt festgelegt:

Question A: “To what extent should competition law be concerned with differences in prices, terms and conditions, or quality offered by suppliers to different purchasers”

Question B: “Should there be legal restrictions on the ability of persons who claim, without sufficient justification, to hold IP rights that have been infringed to bring, or to threaten to bring, legal proceedings based on such claims against their competitors or others?”

Mehr
Kalender
Mehr
Mitglied werden

Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft bei der ÖVMitgliedsvorteile

Aufsätze und Entscheidungen mit Anmerkungen von Experten
jährlich 6 HefteAbo Bestellung bei ManzEditorial/Inhalt aktuelle Ausgabe

ÖBl-Seminar

18.09.2020
Rudolf-Sallinger-Saal der Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 WienMehrBericht vergangenes Seminar